Liebe Schüler,

ich bin geschockt über die aktuellen Ereignisse.

Ihr verfolgt die Medien ebenfalls: Die Zahl der Corona-Infektionen hat drastisch zugenommen. Jetzt gilt es, die Infektionsrate so lange wie möglich gering zu halten, dies sind wir den besonders gefährdeten Personen schuldig.

Dementsprechend zahlreich sind die Maßnahmen: Veranstaltungen werden abgesagt, alle Schulen und Kindergärten sind aktuell geschlossen. Ämter und Behörden empfehlen den Bürgern, Abstand voneinander zu halten.

*Auch wir als private Sporteinrichtung sind davon betroffen und müssen unsere Schulen bis zum 19. April 2020 schließen. *

Wichtig: In unserer Schule gibt es bisher weder einen bestätigen Fall einer Corona-Infektion, noch wissen wir von einem Verdachtsfall.

Einzel- oder Kleingruppenunterricht ist auf Anfrage weiter möglich.

Wenn der Trubel vorbei ist, werde ich im Rahmen von Lehrgängen und extra Stunden die versäumte Zeit ersetzen.

Passt alle auf euch auf und bleibt gesund.

Liebe Grüße
SiHing Stan Karstaedt